Beteiligungskapital

Kapitalbeteiligung der GfBB

Durch stille Beteiligungen – Beteiligungskapital – unterstützen wir erfolgreiche Firmen in der Technologie-Region Karlsruhe. Durch diese Form der Beteiligung erhöht sich die Bonität bei Banken und Lieferanten. Wir fördern Unternehmen, die sich in der Phase einer Existenzgründung, des Wachstums, einer Betriebsübernahme oder der Reorganisation befinden.

Zusätzlich bietet sich die Chance auf Zuschüsse für Beratungen.

Unsere Finanzpartner sind die Volksbank Karlsruhe und die Sparkasse Karlsruhe.

Konditionen einer GfBB-Beteiligung

Über die Beratung hinaus kann für erfolgreiche Unternehmen bei Bedarf im Rahmen einer befristeten Beteiligung Kapital zur Verfügung gestellt werden.

  • Beteiligungen in der Regel von 50.000 bis 150.000 € in Form stiller Beteiligungen
  • Laufzeit 10 Jahre
  • maximal bis 1/3 des Gesamtkapitals
  • Rückkaufmöglichkeit durch das Unternehmen während der gesamten Vertragsdauer
  • bei Bedarf kontinuierliche Betreuung durch Beraterteams
  • gerne vermitteln wir auch Kontakte zu anderen Beteiligungsmöglichkeiten.

Förderprogramme

Kriterien für eine Beteiligung

Wir fördern Unternehmen in der Technologie-Region Karlsruhe, die sich in der Phase einer Existenzgründung, des Wachstums, einer Betriebsübernahme oder der Reorganisation befinden.

Bei einer Beteiligung bleibt die Geschäftsführung allein bei Ihrer Firma. Der GfBB stehen als stillem Gesellschafter lediglich Informations-, Kontroll- und bedingte Entscheidungsrechte bei essenziellen Themen zu.

Sollte sich Ihr Unternehmen durch:

  • einen überzeugenden Businessplan
  • professionelles Management
  • gute Marktchancen
  • ein überzeugendes Produkt
  • eigene finanzielle Beteiligung
  • gesicherte Gesamtfinanzierung
  • Teamgeist und Offenheit für stille Beteiligung
  • Firmensitz in der Technologie-Region Karlsruhe

auszeichnen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Gerne klären wir weitere Fragen mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt & Anfragen
Voriger
Nächster